OneHobby – Offizieller Partner der German Mini Offroad Series

OneHobby ist jetzt offizieller Partner der German Mini Offroad Series. Alle wissenswerte Informationen zu der Serie erfahren Sie hier.

german-mini-offroad-series-logo-4

Allgemeine Informationen über die German Mini Offroad Series

  • Start der Serie
  • Planung und Entstehung starteten im Frühherbst 2015. Das erste Rennen fand Mitte November mit 4 Fahrern statt. Das zweite Rennen im Januar mit 10 Fahrern. Für das dritte Rennen werden ca. 20 Fahrer erwartet. Das Finale der ersten Saison wird das vierte Rennen sein, welches im RC-Glashaus in Quickborn stattfinden wird.

  • Welche Fahrzeuge sind zugelassen?
  • Carisma GTB
    Losi Mini 8ight
    LC Racing EMB-1

  • Reglement
  • Zu finden auf http://Mini-Offroad.com

  • Hintergrund der Serie
  • Die Autos heben sich von dem was zurzeit auf dem Markt ist ab.
    Durch die German Mini Offroad Series wird versucht die “German Micro Masters” (inoffizielle DM für 1:18er Modelle) wieder auferleben zu lassen. Natürlich möchten man auch Einsteigern eine Plattform für einen günstigen Einstieg in den Wettberb anbieten. Zum Beispiel kann ein Fahrer sich den LC Racing EMB-1 als RTR kaufen und braucht dann nur noch, für das jeweilige Rennen, die passenden Reifen, 2-3 Lipos und das Ladegerät.
    Es werden Profis, Hobbyfahrer und Einsteiger in einer Rennserie gebündelt, in der die Fortgeschrittenen den Anfängern helfen können, somit wird ein Zusammenhalt unter den Fahrern geschaffen. Mit Ehrgeiz gegeneinander racen aber dennoch freundschaftlich und hilfsbereit miteinander umgehen ist hier das Motto.
    Schließlich ist die Serie auch eine perfekte Überbrückung im Winter.